Inhaltsverzeichnis
Impressum
Links
Kontaktinformationen und Kontaktformular
Suchformular
Alphabetisch
Chronologisch
Schauplätze
Ergebnisse der Krimiforschung

Alice auf der Flucht

Alice Mancini, die Frau des italienischen Botschafters ,Mario Mancini, trifft in Berlin unerwartet auf den jüngeren Bruder ihres Mannes, Vittorio, der tot geglaubt war. Vittorio macht seltsame Andeutungen über da Schicksal von Marios erster Frau Alma, die angeblich vor zehn Jahren Selbstmord begangen hat. Alice beginnt, Nachforschungen anzustellen, bekommt aber weder von ihrem Mann noch von dessen Familie Antworten auf ihre Fragen. Nach einigen Warnungen, Alice ist immer noch nicht bereit, die Vergangenheit ruhen zu lassen, befindet sie sich plötzlich selbst inmitten einer bösen Intrige: Sie wird verdächtigt einen Mord begangen zu haben, und ist gezwungen zu fliehen. Ihre einzige Chance ist, die ganze Wahrheit aufzudecken. Ihre aufregende und abenteuerliche Flucht in die Vergangenheit bringt sie von Berlin nach Hamburg, nach Irland und letztendlich nach Florenz, direkt zur mächtigen Mancini-Familie. Dort entdeckt sie mit Vittorios Hilfe, was Alma vor ihr geheim halten wollte: Ihr Ehemann hatte eine inzestuöse Beziehung mit seiner Mutter, und sein jüngster Bruder Alessandro war das Kind dieser Verbindung. Die einflussreiche Familie entschied sich aus Angst vor einem Skandal, dieses Geheimnis um jeden Preis geheim zu halten. Kurz bevor die Mancinis Alice einweisen lassen wolle, genauso wie sie es bei Alma getan haben, fängt sie an Informationen zu sammeln, die ihre Unschuld beweisen und den Fall des Hauses Mancini einleiten.

 

 

Produktionstdaten

Sender SAT.1
Produktionsfirma Akzente Film- & Fernsehproduktions GmbH

Autoren Friedemann Schulz
Regisseur Axel de Roche
Erstsendedatum 13.05.1998 (1. Episode)
1. Staffel 13.05.1998 (3 Episoden)
Schauplatz
Berlin, Hamburg, Irland, Florenz
Episodenführer 1. Staffel (3 Episoden)


Bücher/Artikel/Feuilleton


Links

Produktionsinformationen:

Besetzungsliste mit Hintergrundinformationen zu den Darstellern, zum Autor und Regisseur:

http://german.imdb.com/title/tt0155422/combined



»50 Jahre deutscher Fernsehkrimi«
Ein Projekt des Instituts für Medien, Kommunikation & Sport, Dept. MuK, Halle (Saale)
URL: http://www.medienkomm.uni-halle.de/krimi/serien/aadf.shtml
Letzte Aktualisierung: 11.05.2005

Nach oben - Home - Impressum  × × ×  Drucken -  × × × 
Kontakt - Mail an den Webmaster